Volt Sachsen

Regionale und europäische Lösungen vereint

Was bedeutet Europa für dich?

Für uns ist es viel mehr als nur ein loser Zusammenschluss benachbarter Staaten. In Europa sehen wir die Freiheit, mit unseren Nachbar*innen in Freundschaft zu leben. Die Freiheit, andere Kulturen kennenzulernen und Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten gleichermaßen zu feiern. Die Freiheit, die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zusammen anzupacken.

2016 haben wir mit dem Ausgang des Brexit-Referendums erlebt, dass diese Freiheit nicht selbstverständlich ist. Im Jahr darauf wurde Volt Europa gegründet. Wir setzen uns für ein vereintes Europa ein und setzen darauf, dass die verschiedenen Länder und Regionen Europas viel voneinander lernen können. Mehr über unser Programm und unseren Schwerpunkten kannst du hier nachlesen:

Ein bedeutender Erfolg für uns war die Europawahl im Mai 2019, bei der wir ins Europäische Parlament eingezogen sind. Unser nächstes Ziel ist, 2021 in den Deutschen Bundestag gewählt zu werden. Um in Sachsen überhaupt auf dem Wahlzettel zu stehen, brauchen wir 2.000 Unterstützungsunterschriften. Hilf uns, dieses Ziel zu erreichen:

Politische Vielfalt - vom Vogtland bis zum Dreiländereck

Mit vier angrenzenden Bundesländern und zwei benachbarten europäischen Mitgliedsstaaten bietet Sachsen den idealen Ausgangspunkt für eine europäische Politik, die das Wohl aller Bürger*innen im Blick hat.
Momentan haben wir Volt-City-Teams in Chemnitz, Leipzig und Dresden. Hast du Lust, uns zu helfen, Volt dort und in anderen
Regionen Sachsens bekannter zu machen? Dann melde dich unter sachsen@volteuropa.org.

Wenn du möchtest, kannst du auch gern direkt bei deinem Team vor Ort vorbeischauen:

Bundestagswahl 2021: aus Sachsen - für Europa!

Wir sind der Meinung, dass Politik nur gemeinsam funktioniert. Daher wollen wir eine lokale Perspektive in die Debatte einbringen. Europäische Politik heißt für uns, alle Bürger*innen gleichermaßen zu respektieren und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.
Um für unsere Werte einzustehen, wollen wir mit einen starken sächsischen Team zur Bundestagswahl in diesem September antreten.
Um überhaupt antreten zu dürfen, brauchen wir jedoch 2.000 Unterstützungsunterschriften. Wir würden uns freuen, wenn du uns dabei mit deiner Unterschrift hilfst:

Die Macher*innen im Hintergrund - unser Landesvorstand

Im März dieses Jahres haben wir offiziell den Landesverband Volt Sachsen offiziell gegründet. Ein wichtiger Meilenstein war dabei die Wahl unseres Landesvorstands.
Die Mitglieder des Landesvorstands koordinieren die Arbeit zwischen der Bundes-und der lokalen Ebene. Mit schier unendlicher Ausdauer - oder wohl eher mit unendlichen Mengen Kaffee 😉.
Du möchtest unsere Vorstandsmitglieder kennenlernen und mehr über ihre Arbeit erfahren? Dann bitte hier entlang: